logo

Tag des Baumes – 25. April 2024 – Soroptimistinnen pflanzen Trauerweide

Es ist ja schon eine Tradition!

Aus Anlass des “Tag des Baumes” pflanzten die Soroptimistinnen eine Trauerweide an der Ostspitze des Allersees. Obwohl der Name traurig klingt, gehört dieses majestätische Gehölz zu den beliebtesten Parkbäumen. Der Baum wird 20 m hoch und ist ein Hingucker. Gerne wird er am Ufer von Gewässern gepflanzt. Ein Spaziergang um den Allersee lohnt sich immer, um weitere Trauerweiden zu entdecken und die Neuanpflanzung zu bewundern.

„Seit 2005 spenden wir Bäume, als Zeichen für unseren Beitrag zur Umwelt“, betont Vizepräsidentin Dr. Bettina Greffrath.

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp